Über mich

Hallo, mein Name ist
Marielies Klebel!

Ich bin Beraterin, Begleiterin, Tänzerin, Musikerin, Künstlerin, Doula, Mutter und noch Vieles mehr.

Ich folge auf meinem Weg meiner Intuition und meinem Herzen.
Ich blicke gerne in die Tiefe und erforsche das Unbekannte.
Ich verbinde durch mich und meine Arbeit die Ebenen
Körper, Herz, Geist und Sinn.

MEIN WEG

Ich bin in einem sehr männlich dominierten Umfeld groß geworden. Vor allem fünf ältere Brüder zu haben, hat mich sehr geprägt. Ich war darauf fokussiert, schneller, besser oder gescheiter als andere zu sein oder so zu wirken. Um „mithalten“ zu können bzw. um zu beindrucken und gesehen zu werden. Leistung und Effizienz waren dabei sehr wichtige Werte für mich, an denen ich mich orientiert habe.

Seit der Geburt meines ersten Sohnes Ende 2011 nehme ich die Dimensionen meines Frau-Seins ganz neu wahr. Und ich habe die unglaubliche Kraft eines unterstützenden Miteinanderseins unter Frauen schätzen und lieben gelernt. Ich habe mich auf den Weg gemacht zu entdecken, wer ich wirklich bin und was mich in meiner Einzigartigkeit ausmacht. Und zu erforschen, wie es gelingen kann meiner Freude zu folgen, meine Grenzen zu wahren und gleichzeitig mit einer liebenden und dienenden Haltung für andere da zu sein.

Neben den Geburten meiner beiden Söhne war die Entscheidung in Gemeinschaft zu leben ebenfalls ein großer Meilenstein in meinem Leben und richtungsweisend für meinen weiteren Weg. In diesem Kontext habe ich mehr über mich selbst – meine Fähigkeiten aber auch Schattenseiten – und über das Menschsein an sich gelernt, als ich mir vorher auch nur ansatzweise hätte vorstellen können.

Gleichzeitig bin ich schon von jeher ein Mensch, der sehr neugierig ist und sich für Vieles begeistern kann. Ich liebe es mich über Musik oder im kreativen Gestalten auszudrücken, bin gerne in der Natur und in Verbindung mit Tieren und Pflanzen. Ich tanze und bewege mich und genieße es dabei mich in meinem Körper, meiner Kraft und Lebensfreude zu spüren. Körperarbeit und Selbstentwicklung sind stets meine Begleiter.

Meine Erfahrungen, Bedürfnisse und Leidenschaften haben sich mit der Zeit mehr und mehr verbunden. Nach vielen engagierten Jahren als Qualitätsmanagementexpertin in einem Großkonzern habe ich gespürt, dass es dran ist neue Wege zu gehen…

VERBUNDEN
ich spüre den Kontakt, ich bin in Bewegung, es kommt etwas in den Fluss und Austausch.
SEIN 
ich komme zur Ruhe und in eine innere Stille, ich fühle mich Eins mit etwas Größerem.
VERBUNDEN IM SEIN
symbolisiert für mich ein Spiel von Polaritäten, die zusammen eine Einheit bilden. 
Bewegung und Ruhe, Verbindung mit anderen und ein Ganz-bei-sich und selbst-genug-sein. 

Ich habe mich in 2020 selbstständig gemacht und begleite nun Menschen in den verschiedenen Settings – von Einzelberatungen, Behandlungen und Tanzräumen bis hin zu Begleitung von Unternehmen und Gemeinschaften. Dabei schöpfe ich aus einem großen Pool an Erfahrungen und Weiterbildungen und meiner aktuellen Ausbildung zur bewegten Lebens- und Sozialberaterin. Dabei ist das zentrale Element meiner Arbeit, Menschen in ihre Verbundenheit zu begleiten – in eine Verbindung mit sich selbst, ihrem Körper, ihren Gefühlen, mit anderen Menschen und auch mit einem größeren Ganzen und Sinn.

UND SONST

… halte ich Räume für Frauen* zum Thema „Führen aus weiblicher Kraft“. Mehr auf www.mutweiberei.at
… begleite ich Unternehmen und Teams. Mehr auf www.klebel-beratung.at
… bin ich Mutter von zwei wundervollen Söhnen,
… bin ich Tochter, Schwester, Freundin, Partnerin …
… lebe und wirke ich im gemeinschaftlichen Wohnprojekt Pomali in Niederösterreich,
… graviere ich Tiere auf Gläser – www.krafttiere.verbundenimsein.at (noch in Bearbeitung – demnächst online)

Wenn du mit mir arbeiten oder dich mit mir verbinden willst, melde dich gerne bei mir!

Alles Liebe für dich,

Marielies

In Verbindung zu sein ist zutiefst menschlich und lebensnotwendig. Nur wenn ich mit mir selbst gut in Kontakt bin, kann ich authentische und nährende Verbundenheit mit anderen erfahren und leben.

Marielies Klebel